Noch keine Ideen für den perfekten Ausflug?? 
Im Folgenden werden Tipps als auch Hinweise aufgelistet, die man bei einem Grundschulausflug beachten sollte: 

  • Um einen Ausflug in einer Grundschule zu planen, muss dieser im Vorhinein genauestens organisiert sein. 
  • Nehmen Sie sich für die Planung eines Ausflugs genügend Zeit. Am besten plant man diesen lange vor Beginn um Fehler zu vermeiden. 
  • Beziehen Sie die Wünsche der Kinder mit in der Planung ein, denn nur wenn sich die Kinder auf den geplanten Ausflug freuen, kann der Tag ein Erfolg werden. 
  • Noch dazu sollte ein Ausflugsziel ausgesucht werden, bei dem das Zusammengehörigkeitsgefühl der Kinder gestärkt wird. 
  • Wichtig bei der Planung ist, dass Sie die finanziellen Mittel für den Ausflug kennen und diese auch nicht überschreiten. 
  • Wichtig an einem Ausflug ist, dass nicht nur die Aktivitäten beachtet werden, sondern auch die Verpflegung als auch die Transportmöglichkeiten. 
  • Die Eltern der Kinder sollten über den Ausflug informiert sein und man muss sich rechtlich absichern. 
  • Noch dazu sollten mehrere Erwachsene an dem Ausflug beteiligt sein, damit die Kinder in guten Händen sind. 
  • Achten Sie darauf, dass die Kinder entsprechend vorbereitet sind (Richtige Kleidung, Wasser..) 
  • Planung der Transportmöglichkeiten 
  • Da viele Kinder sicher transportiert werden müssen, ist es sinnvoll die Buchung über die Seite matchbus.tours durchzuführen. 
  • Matchbus stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der jeder rasch einen guten und günstigen Reisebus finden kann. 
  • Diese Anfragen können auf Matchbus erstellt werden. Bei der Mietbusanfrage wird die Anzahl der Passagiere, die Transferart (Einfache Art/ Hin-, und Rückfahrt / Rundreise), die Route als auch das Datum benötigt. Gerne kann noch eine Beschreibung hinterlassen werden, falls weitere Informationen zu beachten sind. 

Ideen für einen schönen Wandertag (Hin-, und Rückfahrt unter Matchbus.tours) 

  • Zoobesuch: Vor allem kleinere Kinder erfreuen sich über einen Zoobesuch, da die verschiedenen Tierarten ihre Aufmerksamkeit erhalten. Es ist sehr interessant für Kinder, den Tieren näher zu kommen und diese vielleicht auch füttern zu dürfen. Doch nicht nur für Kinder ist ein Zoobesuch interessant, die Erwachsenen haben auch noch etwas davon. 
  • Ein Wildpark ist immer eine schöne Alternative für den Zoo. Vor allem können die Kinder den Tieren dort viel näher sein. 
  • Radtour / Wandertag: Ihr kommt aus der Stadt? Dann wäre doch eine Radtour / ein Wandertag genau das richtige in einer schönen Landschaft. 
  • Klettergarten: Ein Klettergarten ist nicht nur aufregend für die Kinder, sondern wird hier auch der Zusammenhalt gefördert. Noch dazu haben die Kinder jede Menge Spaß. 
  • Bootsausflug: Bei einem Bootsausflug gibt es mehrere Varianten. Die Kinder können auf einem See Tretboot oder Paddelboot fahren oder man mietet sich ein größeres Boot, auf dem alle Kinder drauf passen. 
  • Rundreise: Ihr möchtet eine Stadt in einem Bus erkunden? Auch dies ist möglich unter matchbus.tours

Kostenlos für Busunternehmer…
melde Dich aktiv auf matchbus an und erstelle Dein eigenes Profil. Lege Deinen Fuhrpark an und trage Leerfahrten und Leerstände ein. Alle Mietbusanfragen werden damit abgeglichen und es kommt bei Übereinstimmung von Zeit, Radius und Sitzplatzanzahl zum Match. Berücksichtigt wird auch Dein Betriebssitz. Selbstverständlich kannst Du auch weiterhin Mietbusanfragen eingeben. Auch in Notfällen wird matchbus Dir behilflich sein. 
Kostenlos für Reiseveranstalter/Reisebüros ohne Fuhrpark…
melde Dich aktiv auf matchbus an und erstelle Dein eigenes Profil. Jetzt bekommst Du keine Mietbusanfragen mehr. Macht ja auch keinen Sinn. Trotzdem kannst Du jederzeit für Deine Gruppen aktiv auf Bussuche gehen und Mietbusanfragen einstellen. 
Für Marketingpartner…
präsentiere auffallend und schnell Deine Dienstleistungen und erreiche so potentielle Kunden. Erstelle Dein eigenes Profil mit Logo, Kontaktdaten, Beschreibungsfeld und PDF-Datei zur Eingabe von Bildern und ausführlichen Informationen. 

Matchbus… wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.